Meilensteine für Referenten

Um allen Beteiligten die Vorbereitungen für die JBFOne so optimal wie möglich zu gestalten, bitten wir alle Referenten, die Meilensteine zu beachten.

Meilensteine für Referenten

Vorgaben Folienlayout

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fiducia & GAD ist der JBFOne-Folienmaster Pflicht. Er ist auf dem Unternehmensfolienmaster aufgebaut und für die JBFOne adaptiert. Grundsätzlich sind für alle Präsentationen die Gestaltungsrichtlinien der Fiducia & GAD Pflicht. 

Externe Referentinnen und Referenten bitten wir, zumindest das Deckblatt der JBFOne zu verwenden. Sie dürfen natürlich gerne auch den JBFOne-Master benutzen.

Für Prezi-Nutzer haben wir ebenfalls ein Deckblatt und Zwischenblätter bereitgestellt.

Vortragsgestaltung

Die klassischen Vorträge der JBFOne sind Folienvorträge. Sie dauern 45 Minuten. Anschließend ist für alle Teilnehmer Zeit für eine kurze Kaffeepause vorgesehen. Während dieser Zeit werden die Vortragsräume aufgeräumt und für den kommenden Slot hergerichtet und die nachfolgenden Referenten richten sich für ihre Präsentationen ein. Wir bitten dann diejenigen Teilnehmer, die den Folgevortrag nicht hören, den Raum zu verlassen.

Daher empfehlen wir Ihnen, Ihren Vortrag auf maximal 35 Minuten auszulegen, damit Sie anschließend noch Zeit für Diskussionen haben.

Bei Formaten, die länger als 45 Minuten angesetzt sind, bestimmen die Referenten die Pausenzeiten eigenständig.

Vertrauliche Inhalte

Bitte beachten Sie:

Vor dem Einreichen ihrer Vortragsfolien müssen Ihre Folien einen unübersehbaren textuellen Hinweis erhalten, dass Sie weder firmeninterne noch vertrauliche Daten in Ihren Folien darstellen. Erlaubt ist die Klassifikation C1.

Standard-Präsentationstechnik der JBFOne
  • zentraler Präsentationsrechner (Standard-Laptop (Win 7, 64 bit) incl. MS Office 365)
  • Beamer, Leinwand
  • Hausnetz der Fiducia & GAD via VPN Gateway
  • Wireless Presenter
  • Mikrofone (Funk-Ansteckmikrofone)

Wenn Sie für Ihre Präsentation zusätzlich eine Demo auf Ihrem eigenen Laptop vorbereiten oder weitere technische Möglichkeiten nutzen möchten (Audio, Pinwände, etc), teilen Sie uns dies bitte unbedingt bis allerspätestens 6. November 2017 mit.

Nutzen Sie dazu das Feld "Hilfsmittel" in Ihrem Vortrag.

Ihre Vorteile

Als Referentin oder Referent nehmen Sie kostenfrei sowohl am Kongress als auch am Abendevent teil. Verpflegung und Getränke während der Veranstaltung sind eingeschlossen. Referenten zählen on top der jeweiligen Kontingente.
Sie haben darüber hinaus die Chance, sich an zwei Tagen umfassend über die technische Strategie des Unternehmens zu informieren und ausgiebig zu "networken".
Auch der Spaßfaktor spielt eine große Rolle. Genießen Sie die Angebote des Abendevents und lassen Sie sich vom Programm des Abends überraschen!

Hotelzimmer sowie An- und Abreise bleiben in Ihrer eigenen Verantwortung.
Link zu den Hotels

Für Ihre Fragen hat das Orga Team immer ein offenes Ohr.
Link zum Orga Team

Die Agenda