Einige Fragen zum Umgang mit dem Buchungs- und Vortragssystem haben wir noch einmal detailliert mit screenshots beschrieben. Zur detaillierten Beschreibung.

Falls Sie Ihre Frage hier nicht beantwortet finden: Wir helfen gerne weiter.

Wie erstelle ich ein JBFOne-Konto?
  1. Auf den Link "Jetzt registrieren" klicken
  2. Alle Anweisungen des Systems befolgen
Warum erhalte ich keine Aktivierungsmail für meine Registrierung?

Das System ist so ausgelegt, dass Sie innerhalb von Sekunden zum nächsten Schritt weitergehen können. Wenn Sie nicht innerhalb einiger Minuten zur nächsten Maske weitergeleitet werden, kann das mehrere Gründe haben:

  1. Ihre Mailadresse ist nicht korrekt geschrieben, daher kommt die automatische Benachrichtigung nicht bei Ihnen an. (Achtung Angestellte der Fiducia und GAD: Bitte benutzen Sie ausschließlich die neue Mailadresse @fiduciagad.de)
  2. Ihr Netzwerkzugang ist zu langsam
  3. Die Mail ist in Ihrem Spamfilter gelandet
  4. Sie haben die Registrierung nicht zügig genug durchgeführt. Dann hat das System einen time-out und Ihre Daten sind nicht erfasst.

Die einfachste Lösung ist, Sie registrieren sich erneut.

Falls das auch nicht funktioniert, wenden Sie sich an den Support (Link: "Mail an Support JBFOne Website").

Warum erhalte ich die Fehlermeldung "E-Mail ist schon registriert"?

Sie haben sich mit dieser Mailadresse schon ein JBFOne-Konto erstellt.

Geben Sie die Mailadresse im linken Kasten "Einloggen" ein. Wenn Sie Ihr Passwort nicht mehr wissen, klicken Sie auf "Passwort vergessen".

Warum ist die Registrierung und Buchung zur JBFOne so umständlich?

Aus Datenschutzgründen haben wir zwei unterschiedliche Stufen eingebaut. Jede Stufe enthält unterschiedliche Daten, die unterschiedlich lange vorgehalten werden.

Bei der Registrierung erstellen Sie lediglich ein JBFOne-Konto mit den Basisdaten Name, Vorname, Firma, E-Mailzugang und Kennwort. Diese Daten bleiben immer erhalten. Sie können Ihr Konto aber jederzeit selbst löschen.

Die Teilnahmebuchung müssen Sie für jeden Kongress separat vornehmen, da die Buchung immer verbindlich ist. Dort geben Sie mehr Daten an. Diese Daten werden nach dem Kongress gelöscht.

 

Ich bin bereits registriert und habe mein Passwort vergessen - was kann ich tun?
  1. Geben Sie in der Login-Maske Ihre E-Mailadresse ein, mit der Sie sich registriert haben
  2. Klicken Sie auf "Passwort vergessen"
  3. Folgen Sie den Anweisungen des Systems
Ich weiß nicht mehr, ob ich schon gebucht habe

Das können Sie am einfachsten herausfinden, indem Sie sich einloggen. 

  1. Haben Sie Ihre Teilnahme schon gebucht, sehen Sie das im blauen Kasten rechts. Wenn Sie gebucht haben, können Sie Ihre Buchung ändern oder stornieren.
  2. Haben Sie noch nicht gebucht, führt der Link Sie in die Buchungsmaske.
Warum habe ich keine Bestätigung meiner Buchung erhalten?
  1. Ihre Mailadresse ist nicht korrekt geschrieben
  2. Die Buchung wurde mit einer anderen Mailadresse vorgenommen
  3. Die Mail ist in Ihrem Spamfilter gelandet (erlauben Sie Mails von no-reply@kms.jbfone.de)
Ich war noch nie auf der JBFOne - wie kann ich teilnehmen?
Ich habe meine Teilnahme am Kongress gebucht ist damit auch mein Hotelzimmer gebucht?

Nein. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer ist für die Übernachtung selbst verantwortlich. Sie buchen Ihre Hotelzimmer eigenständig, und es gelten die AGB des jeweiligen Hotels.

Unser Service für Sie: Wir haben bei einigen Hotels in der Nähe Zimmerkontingente optioniert. Mehr zu Hotels.

Die Zimmerreservierung nehmen wir nicht vor.

Ich habe mein Hotelzimmer gebucht - bin ich damit schon beim Kongress angemeldet?

Nein. Die beiden Buchungen sind vollkommen separat!

Die Hotelbuchung ist keine JBFOne-Buchung!

Warum kann ich mein Konto nicht löschen?
  1. Sie haben einen Vortrag eingereicht, der akzeptiert wurde.
  2. Sie sind noch als Teilnehmer(in) für den aktuellen Kongress gebucht.

Lösung: 

  1. Ziehen Sie den Vortrag zurück oder veranlassen Sie, dass der Vortrag einer anderen Person zugeordnet wird und Sie nicht mehr als Referent auftreten. (Mehr dazu)
  2. Stornieren Sie zuerst Ihre Buchung. Danach können Sie Ihr Konto löschen.
Wie reiche ich eine Vortragsidee ein?

Voraussetzung: Sie brauchen ein JBFOne-Konto

  1. Einloggen mit E-Mailadresse und Passwort 
  2. Anklicken "Vortragsidee einreichen"
  3. Anklicken: "Vortrag anlegen"
  4. Alle Felder ausfüllen
  5. Speichern

 

Ich habe beim Einreichen des Vortrags einen Co-Referenten angegeben - Warum sehe ich den Namen nicht?

Ihr Co-Referent oder Ihre Co-Referentin hat sich (noch) nicht als Referent(in) angemeldet.

Erst nach der Buchung als Referent(in) können wir den Namen zuordnen. Das Erstellen eines Kontos genügt nicht. Die Person muss ihre Teilnahme am aktuellen Kongress gebucht haben.

Wir haben Ihren angemeldeten Co-Referenten oder Ihre Co-Referentin noch nicht dem Vortrag zugeordnet. Bitte erinnern Sie uns noch einmal mit einer kurzen formlosen Mail.

Ich habe eine Vortragsidee eingereicht. Warum bekomme ich keine Bestätigung?

Wir haben ganz bewusst darauf verzichtet, bei Vortragseinreichungen Mails zu versenden, da wir Ihnen die Mailflut ersparen wollen.

Um zu prüfen, ob Ihr Vortrag im System aufgenommen ist, loggen Sie sich einfach nochmal ein und klicken Sie in der Navigation an: "Vorträge".

Sie sehen dann eine Liste aller von Ihnen eingereichten Vorträge.

Wenn in der Liste nichts steht, ist Ihr Vortrag auch nicht im System.

Geben Sie Ihre Idee einfach nochmal ein und achten Sie beim Speichern auf den grünen Balken oben rechts. Bei erfolgreicher Speicherung steht dort die Information.

Wir sind zum ersten Mal Sponsor der JBFOne - was müssen wir beachten?

Die wesentlichen Informationen finden Sie auf der Seite für Sponsoren und in der Datei "Sponsoren-Information". Hier kurz einige weitere Informationen:

  1. Bestätigung Ihres Sponsorings: Bitte füllen Sie das Bestätigungsfax aus der Sponsoreninformation aus und faxen oder mailen Sie es an uns zurück: silvia.geyer@fiduciagad.de
  2. Wichtig: Geben Sie bitte die korrekte Rechnungsadresse an sowie Ihre P.O.-Nummer und den Ansprechpartner, an den wir die Rechnung versenden
  3. Rechnungsversand: Die Rechnung versenden wir in der Regel nach dem Kongress. Das bedeutet: Sie erhalten die Rechnung frühestens im Dezember, meist erst im Januar des Folgejahrs. Falls Sie die Rechnung früher brauchen, vermerken Sie dies unbedingt auf dem Bestätigungsfax!
  4. Einlösen Ihrer Freikarten: Sie erhalten keine Tickets im landläufigen Sinn. Ihre Mitarbeiter melden sich online zur JBFOne an (Zuerst registrieren, danach Teilnahme buchen). Bei der Buchung klicken sie an: "Sponsor".
  5. Sponsoren-Roundtable: Dies ist eine Veranstaltung exklusiv für Sponsoren. Vertreter Ihres Hauses haben die Möglichkeit, sich bei unserem Top-Management aus erster Hand über die strategischen Ziele unseres Unternehmens zu informieren. Anschließend besteht die Möglichkeit zu Gesprächen. Der Sponsoren-Roundtable findet während der JBFOne im Hotel Infinity statt. Der Termin: erster Tag der JBFOne von 14 bis 15:30 Uhr.
  6. Die Anmeldung zum Sponsoren-Roundtable nehmen Sie bitte online vor. Die angemeldete Person erhält per E-Mail eine Erinnerung, in der alle nötigen Daten vermerkt sind. Formular Anmeldung zum Sponsoren-Roundtable
Ich bin zum ersten Mal Referent der JBFOne - was muss ich wissen?
  1. Die wichtigsten Informationen stehen auf der Seite für Referenten.
  2. Beachten Sie auf jeden Fall auch die Meilensteine für Referenten.
Ich habe schon viele Vorträge gehalten - warum soll ich mich als Profi noch dem Lektorat unterziehen?

Das Vortragslektorat gilt für alle Referenten der JBFOne, egal ob intern oder Partner. Wir wollen die inhaltliche Qualität des Kongresses auf hohem Niveau halten, und die Tipps der Lektoren helfen den Referenten, dies mitzugestalten.

Warum muss ich meine Vortragsdatei so früh abgeben?

Um sowohl den Lektoren als auch den Referenten die Möglichkeit zu geben, neben der Arbeit im Tagesgeschäft die Vorträge maximal zu optimieren, wird die Zeitspanne benötigt. 

Warum sind die Zimmerpreise bei HRS oder bei den Hotels direkt andere als die auf der JBFOne-Seite?

Wir haben die Zimmerkontingente zu speziellen Preisen optioniert. Die bekommen Sie jedoch nur, wenn Sie über das JBFOne-Buchungsmail buchen (Link auf der Website). Der Buchungscode ist "JBFOne 2018".

Warum gibt es bei den Hotels nicht mehr den Sonderpreis von 99 Euro?

Diesen Sonderpreis haben wir subventioniert, indem wir den Differenzbetrag zum regulären Hotelpreis übernommen haben. Dieses Budget haben wir nicht mehr, daher gelten die Preise für die JBFOne, die wir mit den Hotels verhandeln können.

Warum kann ein großes Unternehmen wie die Fiducia & GAD keine besseren Preise bei den Hotels aushandeln?

Das hat wirtschaftliche Gründe: Wir haben mit den Hotels in Unterschleißheim und Umgebung keine Dauerverträge, und bei der JBFOne geht es um maximal 2 Übernachtungen im Jahr.